Bankrecht, Insolvenzrecht, Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Kreditsicherungsrecht, uvm - Tätigkeitsfelder der Rechtsanwaltskanzlei

Insolvenzrecht

Wir beraten unsere Mandanten im gesamten Bereich des Insolvenzrechts.

Von der Einleitung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens überschuldeter Privatpersonen bis hin zur Unternehmenssanierung beraten wir in diesem Bereich umfassend. Wir decken hier ebenso die Bereiche Insolvenzarbeitsrecht , Insolvenzstrafrecht und die steuerlichen Besonderheiten in der Insolvenz ab. Zu unseren Mandanten gehören hier Selbständige sowie Geschäftsführer und Gesellschafter insolventer bzw. insolvenzgefährdeter Unternehmen sowie Kreditinstitute.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Sanierungsberatung und in der Beratung in Fragestellungen zur Insolvenzvermeidung. Je nach Fallgestaltung arbeiten wir erforderlichenfalls mit den steuerlichen Beratern unserer Mandanten zusammen oder bringen unsere Kooperationspartner in die Beratung mit ein, um interdisziplinäre Sanierungskonzepte zu erarbeiten. Wir legen großen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung der wirtschaftlichen Situation und beachten die Haftungsfolgen von Insolvenzszenarien. Je nach Zielrichtung unserer Mandantschaft zeigen wir Alternativszenarien auf, um wirtschaftliche Einheiten zu erhalten.

Gleichzeitig beraten wir Gläubiger im Rahmen von Insolvenzverfahren und erarbeiten auch hier Strategien zur optimalen Realisierung ihrer Rechte. Wir vertreten Gläubiger bei der Forderungsanmeldung, in Anfechtungsprozessen. Ferner nehmen wir deren Rechte in Gläubigerversammlungen und Gläubigerausschüssen wahr.

Wir sind ebenso beratend bei der Erstellung vertraglicher Regelungen tätig, um eine bestmögliche Ausgangssituation für unsere Mandanten zu erreichen, falls der Insolvenzfall eines Kunden eintritt.

<< zurück zu
Tätigkeiten & Schwerpunkte